Pages Menu
Categories Menu

Wohin geht die Reise?

Calaelen Gnom WoWIn den letzten Wochen haben sich einige Dinge in meiner „Onlinewelt“ verändert, welche auch Konsequenzen in Bezug auf meine Blogs nehmen werden.

Damit meine ich jetzt nicht die rege Diskussion um das neue Jugendschutzgesetz und die damit verbundene Alterskennzeichnung.

Es geht allgemein um meine Einstellung zu MMOs und die (nicht vorhandenen) Möglichkeiten in der Form zu spielen, wie mir diese Spaß machen.

Meine Grundeinstellung

  • MMOs kann ich nur ganz oder gar nicht spielen! Sucht-Tendenz (-.-);
  • Der Geiz ist zu groß um bei einem bezahlten Zeitraum nur gelegentlich zu spielen.
  • Casual MMO funktioniert für mich nicht, da ich schnell in Achievment- und Raiderfolgswünsche verfalle.
  • Meine effektive „Freizeit“ ist immer weniger geworden da ich als Familienvater mehr eingespannt bin und beruflich die Vermarktung meiner Bürosoftware ansteht.
  • Ich habe noch ganz viele Projektideen, welche ich als „nachhaltiger“ empfinde als einen Onlinechar.

WoW Lichking

WoW und FFXIV

World of Warcraft und Final Fantasy 14 sind meine Online Lieblingsspiele, leider beides absolute Zeitfresser mit Abogebühren. Warum ich mit WoW aufgehört habe, könnt ihr unter Meine Abrechnung als Gilden- und Raidleiter mit WoW sehr ausführlich nachlesen.

Wer mich kennt, wundert sich nun bestimmt, warum ich auch mit FFXIV aufgehört habe?

  • FFXIV hat ein riesen Potential aber braucht noch etwas Zeit. Der Start war verfrüht und so gab es mehr Frust als Lust.
  • Ich selber bin total fasziniert von der neuen Welt und kann darin voll eintauchen. Nüchtern betrachtet leider zu fasziniert.
  • Ich hatte bereits wieder angefangen mehr zu spielen, als meine Freizeit es eigentlich zulassen konnte.

Wie geht es in 2011 weiter?

Calaelen.com ist mein Gaming Blog. Dabei ging es immer hauptsächlich um die Erfahrungen und Abenteuer meiner Onlinecharaktere. Da diese nun erstmal auf längere Zeit weg fallen, wird es hier etwas ruhiger bzw. die Berichte ändern sich in Richtung „was spiele ich sonst so“ und Interessantes aus der Gaming Welt, was ich gerne mit euch teilen möchte.

Das Weihnachtsgeld wurde zusammen gekratzt und ich habe mich vorzeitig mit einer Playstation 3 selbst beschenkt. Denn da kann ich wirklich „casual“ spielen, einfach mal einschalten und ein wenig daddeln.

Dank des Trophäen-Systems gibt es aber auch die Achievment-Schiene, die mich so mitreißen kann. Den Anfang machen bei mir: Gran Turismo 5, Assassins Creed II und Assassins Creed Brotherhood. (PSN-ID: CalaelenCom)

In welcher Form ich mein privates Blog und die Film-Review Seiten weiterführe, weiß ich noch nicht. Für mich ist „Bloggen“ inzwischen nicht mehr eine reine „das mache ich aus Spaß für mich“ Geschichte. Sondern es beruht auf (egoistischen) Überlegungen:

  • Kann ich damit langfristig (direkt oder indirekt) Geld verdienen?
  • Kann ich damit andere Aspekte fördern, wie z.B. meine Fachkenntnisse, Online-Reputation, Bekanntheitsgrad usw.?
  • Kann ich Beiträge schnell und komfortabel eingeben? Also nicht die Recherche und der Text ansich, sondern die Formatierung, Bildbearbeitung und ähnliches.

Wie bereits anfangs erwähnt, habe ich noch einige Projektideen. 2011 wird ein Jahr, in dem ich in einem größeren Blickwinkel planen werde. Gerade in Bezug auf „Zusammenarbeit“ werde ich bestimmt den Einen oder Anderen noch direkt ansprechen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte mir auf Twitter (@Calaelen) folgen ;-)

Bist du ein Gamer? Melde dich! :)

  • Blog Updates
  • exklusive Aktionen
  • Verlosungen und Goodies (z.B. Beta-Keys)
  • nur für Newsletter Empfänger :-)

Share This