Pages Menu
Categories Menu
Was machst du denn in einem Schlachtfeld?

Was machst du denn in einem Schlachtfeld?

Genau das musste ich mir in den letzten Tagen des öfteren sagen lassen. Denn wer mich ein wenig kennt, der weiss, dass ich eigentlich PvP immer gehasst und vermieden habe.

Ich bin gerne ein strategischer, überlegter, ruhiger und Try-and-Error Spieler (und Programmierer im RL). Ich mag keine schnellen Shooter und selbst Bejewled Blitz macht mich nervös.

Also beste Voraussetzungen, um im WoW PvP einen frühen Bluthochdruck-Tod zu sterben…

Warum machst du dann PvP?

  • Ich bin nicht alleine! Ich spiele so oft es geht nur zusammen mit meiner Frau im Druiden-Duo (Feral + Heiler). Bin immer wieder erstaunt, wie ruhig sie als Gegner-Hauptziel dabei bleiben kann.
  • PvP kann man jederzeit und in sich geschlossen kurz spielen. Max. 30min Zeiteinsatz.
  • Die drei PvE Innis, die es nur noch gibt, kenne ich auswendig und machen keinen Spaß mehr :(
  • Mir fehlt die Zeit (und Lust) um aktiv in PvE Raids mitwirken zu können. Also alles, was über eine LFR Schlachtzugbrowser „warten-auf-Loot“ Gruppe hinaus geht.

Der aber wohl wichtigste Punkt, neben dem gemeinsamen Zocken mit meiner Frau, ist allerdings ein alt bekannter: Ich bin Achievement süchtig. Wird wohl an der täglichen Arbeit mit ToDo-Listen liegen. Es macht mir Spaß Erfolge zu sammeln und die damit verbundenen Aufgaben zu bewältigen.

Also stellt euch auf mehr Beiträge in Richtung Achievements, Guides und kurze Anekdoten / Spielsituationen ein. PvP bietet immer Gesprächsstoff zum rumflamen ;-)

Wie steht ihr zu PvP (Player vs. Player) in WoW und allgemein in Computerspielen?

Bist du ein Gamer? Melde dich! :)

  • Blog Updates
  • exklusive Aktionen
  • Verlosungen und Goodies (z.B. Beta-Keys)
  • nur für Newsletter Empfänger :-)

Share This