Pages Menu
Categories Menu

Die Terrasse des Magisters – die neue Instanz

Neues Patch, neue Insel und viele neue Aufgaben. Uff – da musste ich erstmal staunen wie mein Rechner mit dem Ansturm vieler Spieler klarkommen musste … und ich hab mich erstmal von da für ein paar Tage wieder zurückgezogen.
Jetzt nachdem nicht mehr so viele da sind, gehe ich morgens mit Cala die Tagesquests machen.

Und jetzt war ich auch endlich in der neuen 5er Instanz. Einmal normal – und einmal *augenzukneif* im heroischen Modus. Tja wie soll ich sagen? Die normale Variante ist auch einfach. Aaaaaaaaaaaber der Heroische Teil …. ist sozusagen abartig!

Der Weg hinein

Auf der Insel angkommen bekommt man eine Quest für die Terrasse des Magisters. Hier soll man jemand in der Instanz finden. Die Questreihe führt dazu, dass man den Zugang für den Heroischen Modus bekommt.

In der Instanz angekommen wird man auf „schicke“ Blutelfen stossen – zum Umhaunen gemacht *kicher*

Im Grunde eine wirklich nette Instanz, vor allem stehn da so nette Bänke. Richtig einladend zum Ausruhen und für andere ein Zeitpunkt für eine Pinkelpause.
tdm-ausruhen.jpg

Dampfkammer lässt grüßen

Der Boss im ersten Trakt erinnert stark an den Dampfkammer Endboss. Taktik ist eigentlich genauso, nur das die Bottiche giftgrüne Machtkristalle sind und der Boss kein Naga sondern ein Blutelf ist.
Hiernach wartet schon der QuestNpc, den man finden sollte… nur leider etwas Regungslos am Boden.

Nach der Quest trifft man auf eine Art Kugel, in die man reinschaut. Und was man da drinnen sieht ist echt schön , dass muss ich mal sagen. Hier erwartet einen eine traumhafte Cutscene.

tdmcutscene.jpg

Tanga-Lady und das Nethergespenst

Weiter geht es mit den nächsten zwei Bossen. Zum einen eine hübscheTanga-Lady, so wie die aus dem Schattenlabyrinth beim Ogerboss. Nur hat die Olle 4 Gefährten dabei, die einem das Kämpfen nicht gerade sehr leicht gestalten. Tanga-Lady ist leider Spottimun. Somit mag sie keine Krieger und Bören und geht auf alles was frech zu ihr ist.

Zum Anderen ist da noch ein Nethergespenst, oder wie man das auch immer nennen darf. Diese Kreatur macht nette Dinge wie der Kurator in Karazhan. Es ruft zu Hilfe und man hat andere Gespenster am Hintern, die schleunigst getötet werden sollten.

Knackpunkt an den Geistern: ein Spieler darf jeweils höchstens zwei gerufene Geister töten, ansonsten bekommt man derjenige einen Debuff, der den eigenen körperlichen Schaden sehr verstärkt. Auf Heroisch ist das echt abartig. Wir sind an der Stelle mit 2 Melees verzweifelt. Also nehmt Euch viel RangeDamage mit *zwinker*

tdm-kuratorboss.jpg

Alte Bekannte

Der letze Boss ist dann Kael’Thas persönlich… wtf? Was macht der denn hier?

Nun gut, diese Tatiken sind auch recht einfach nachzuvollziehen, wenn man schon mal in der Festung der Stürme (TK) war. Also hier ist er recht simpel!

Wer noch nicht bei ihm war:
Wenn der Kampf beginnt tauchen so eine Art FeuerAOE auf, in denen man nicht stehenbleiben sollte. Zwischendurch taucht ein Phönix auf, der recht langsam über den Boden fliegt und schnell getötet wird.

Ist der Phönix tot, taucht ein Ei auf. Diese Ei muss sofort zerstört werden. Was rauskommt weiss ich hier leider nicht *schäm* wir haben die Eier schnell und gut vernichtet. Aber ich denke mal, es wird ein weiterer Phönix sein.

Danach kommt eine Gravitationsphase. Hier schwebt man in der Luft und muss schwimmen. Während man swimmt und den Gravitationskugeln ausweicht, muss weiter Schaden auf Kael’Thas gemacht werden. Hat man eine Kugel doch bei sich …. ist das recht schmerzhaft! Ohne eine Heilung meist tötdlich.

Danach hat man eine kurze Phase auf dem Boden. Hier sollte man fix den überfälligen Elfen Anführer töten, ansonsten ziehen sich diese Schwimm- und Bodenphasen länger hin.

Fazit

Probierts einfach mal selber aus. Mit den richtigen Leuten hat man recht viel Spass dabei *grinst*

Wie war Eure Erfahrung? Hab ich hier was vergessen zu erwähnen?

Bist du ein Gamer? Melde dich! :)

  • Blog Updates
  • exklusive Aktionen
  • Verlosungen und Goodies (z.B. Beta-Keys)
  • nur für Newsletter Empfänger :-)

Share This