Pages Menu
Categories Menu

Lieber ein Ende mit Schrecken…

… als ein Schrecken ohne Ende.

Ich habe meine Gilde Amentia aufgelöst und werde Calamor nicht mehr aktiv spielen.

Es ist sehr schade aber ich habe am Ende die Notbremse gezogen, denn es war nicht mehr das Amentia, was ich immer versucht habe aufzubauen. Es tut mir sehr leid um die (paar) Leute, die hinter mir standen. Aber mit euch habe ich ja auch schon direkt gesprochen und alles geklährt.

Vieleicht gibt es ein Wiedersehen in einer anderen Form. Die mich gut kennen, wissen um meine Taru-Natur, die ich fast zwei Jahre unterdrückt habe *zwinker*

Allen Interessierten, welche mein Blog gern gelesen haben, möchte ich hiermit meinen Dank ausprechen. Es macht gleich doppelt soviel Spass was zu schreiben, wenn auch ein Feedback kommt *grins*

Euer
Cala

PS: Wenn man im nachhinein mitbekommt, wie Leute hinter dem Rücken schon sehr früh angefangen haben alles kaputt zu machen, dann wird man auf sich selbst sauer. Denn ich habe immer alles mit wohlwollen gesehen und hartes Durchgreifen eher vermieden. Tja.. WoW ist halt kein Spiel sondern wie im RL: Nur als Arschloch kommt man weiter im (Spiel-)Leben. *seuftz*

Bist du ein Gamer? Melde dich! :)

  • Blog Updates
  • exklusive Aktionen
  • Verlosungen und Goodies (z.B. Beta-Keys)
  • nur für Newsletter Empfänger :-)

Share This