Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Aion – ein Gnom auf Reisen

„Und nu spielen sie doch Aion…“ (aber nur nebenbei – siehe unten)

Der schwere Start

Einen guten Start hatten Aion und ich sicherlich nicht. Die Beta-Phase wurde mir ziemlich versaut, da diese mit dem Rootkit Programm „GameGuard“ ausgeliefert wurde und nur damit starten konnte.

Allerdings wollte bei mir auf Windows Vista der GameGuard einfach nicht laufen bzw. ich hatte nicht eingesehen, dieser Spyware alle Machtbefugnisse zu gewähren. Zwar hatte Ben eine gute Erläuterung zu dieser Problematik (Ich glaub die Russen sind da), aber für mich wurde es so schon mal nichts mit vorherigem an testen :(

aion-welt

Aion – und was ist mit WoW?

„Nein Schatzi, wir können auch Twinks in WoW spielen und es kostet doch 2x soviel Monatsgebühren dann. Ja, dir hat die Beta so toll gefallen, mir nicht!“

Wenn ich twinken möchte, bischen Abstand vom WoW Raidalltag brauche, dann kann ich auch einen neuen Twink in Azeroth anfangen. Diese These hatte so lange Bestand, bis ich dann wirklich einen erstellen wollte (-.-);

Ich habe bereits jede Rasse, jedes Startgebiet und jeden Job in WoW bis mind. Stufe 40 angespielt und die „hui toll, was neues!“ Stimmung ist einfach vorbei. Also nochmal intensiver mit dem Gedanken „Aion“ beschäftigen und die Rezensionen bei Amazon durchlesen.

Und diese „Empfehlungen“ hatten es in sich. So viele negative Meinungen hatte ich selten gelesen. Daraus resultierte meine Befragung hier im Blog „Aion – pro oder contra? Was denn nu?„, die glücklicherweise von so vielen Lesern beantwortet wurde. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!

WoW und Aion

Eure positiven Empfehlungen bzw. Relativierungen der Negativaspekte haben sehr zu unserer Entscheidung beigetragen – wir werden neben WoW auch Aion spielen.

Dabei handhaben wir das Ganze wie mit einem Twink:

  • Ausrichtung auf gelegentliches spielen
  • Alles Neue einfach auf uns zukommen lassen
  • Außerhalb der aktiven Zeiten in WoW (Raids)
  • ohne Verpflichtungen oder Bindungen
  • ohne Verantwortung für Andere zu übernehmen

Unsere WoW Gilde Amentia bleibt damit natürlich unsere MMO Mittelpunkt.

aion-cala

Welcome to Aion

Wer mich etwas näher kennt, wird den Titel schon richtig gedeutet haben. In Aion lebe ich meine Gnome-Ader wieder voll aus und freue mich über allerlei witzige Situation. Denn die Wenigsten können damit umgehen, wenn ihnen ein Gnom mit Roleplay-Ansätzen entgegen kommt, welcher vor allem sich selbst nicht all zu ernst nimmt.

Wer uns sucht bzw. besuchen möchte:

  • Aion kaufen ;-)
  • deutscher Server Balder
  • Asmodier (Krähen! Wir schubsen Tauben…)
  • Calamor, Templer
  • Liliea, Klerikerin

Hier im Blog werde ich in Zukunft natürlich neben WoW auch über Aion berichten. Allgemein OnlineGames bzw. Gaming werde ich hin und wieder mal als Thema zu Grunde legen. Aber da frage ich doch einfach mal in die Runde:

Welche Themen würdet ihr hier in Zukunft gerne mehr lesen?

aion-dekobanner

Bist du ein Gamer? Melde dich! :)

  • Blog Updates
  • exklusive Aktionen
  • Verlosungen und Goodies (z.B. Beta-Keys)
  • nur für Newsletter Empfänger :-)

Share This